Versandkosten | Datenschutz | Widerruf | Preise | Zahlungsarten | Jugendschutz | Verpackungen | Impressum | Franken | Wein | Rebsorten | AGB | Kontakt | Weingut
weinjuwelen

    Vinothek Weingut Schneider Nordheim am Main - Frankenwein direkt vom Winzer

Anmelden     
               Startseite » Über den Frankenwein-Anbau Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse               
    Hinweis zur Sicherheit
sichere Seitefrankenwein
 
frankenwein
Unser Angebot
schatten
Schnellsuche


Verwenden Sie Stichworte, um ein Erzeugnis zu finden.

 
schatten


Über den Frankenwein-Anbau
<blockquote><br><br>Über den Frankenwein-Anbau</blockquote>
Der Frankenweinbau geht bis in das 8. Jahrhundert zurück. Dies belegt eine Schenkungsurkunde von Karl dem Großen aus dem Jahr 777. Vor allem Klöster bauten damals Reben zur Herstellung von Messwein an. Nachdem die Anbaufläche im Mittelalter zunächst stark (auf 40.000 Hektar) zugenommen hatte, schrumpfte sie im 20. Jahrhundert vorübergehend auf etwas über 2.000 Hektar. Heute gibt es im Weinbaugebiet Franken etwa 6.000 Hektar Rebflächen; sie erstrecken sich von Bamberg bis Aschaffenburg. Wegen der oft strengen Winter und der Möglichkeit von Spätfrösten beschränkt sich das bewirtschaftete Gebiet auf geschützte Lagen entlang des Mains und an den Hängen des Steigerwalds.

Infolge der Bodenbeschaffenheit und des milden Klimas am Main entstehen sehr mineralstoffhaltige Frankenweine mit würzigem Geschmack. Der Mineralstoffgehalt der Frankenweine spielt deshalb - anders als in allen anderen Anbaugebieten - bei der Qualitätsprüfung ebenfalls eine Rolle. Aus der typischen Rebsorte Silvaner wird neutral-fruchtiger, erdiger Frankenwein erzeugt, der zu den besten Weinen in Deutschland gehören.

Frankenwein wird häufig recht trocken ausgebaut und steht allgemein in diesem Ruf. Trockene Frankenweine dürfen nur halb soviel Restzucker enthalten wie die Weine anderer Anbaugebiete (vier statt neun Gramm je Liter). Jährlich werden 12.000 bis 14.000 Frankenweine amtlich geprüft, der Anteil der „fränkisch trockenen“ Weine liegt bei 40 %. Viele Frankenweingüter stellen aber neben dem traditionellen „fränkisch trockenen“ Silvaner auch gute „international trockene“ Weine aus Rebsorten wie Riesling, Weißburgunder oder Grauburgunder her.

Traditionell spielt die Lage für den Frankenwein eine ebenso große Rolle wie der Winzer. Da die Lageangaben für Laien außerhalb Frankens aber nur wenig aussagekräftig sind, wurde in letzter Zeit versucht, den Frankenwein auch unter bestimmten Markennamen zu verkaufen. Ein Beispiel hierfür ist der Tilman der Gebietswinzergenossenschaft Franken. Dahinter verbergen sich unterschiedliche Frankenweine und Schaum-Frankenweine aus unterschiedlichen Lagen, teilweise auch von unterschiedlichen Rebsorten.

Der trinkreife Frankenwein ist sehr unterschiedlich. Einfache Qualitäts-Frankenweine und Kabinett-Frankenweine sollten möglichst früh getrunken werden, da bei ihnen mit der Zeit die Säure abnimmt und die für Frankengewächse typische Frische verloren geht. Gute trockene Spätlesen, restsüße Frankenweine und hochwertige Rotweine (z. B. aus dem Barriquefass) sollten frühestens ein bis zwei Jahre nach der Abfüllung geöffnet werden (viele kommen ohnehin erst nach einem Jahr in den Verkauf) und können bei ordentlicher Lagerung auch nach mehr als zehn Jahren noch hervorragend schmecken. Edelsüße Frankenweine, vor allem aus den Rebsorten Silvaner, Riesling, Rieslaner und Scheurebe, können bei sehr guten Jahrgängen Jahrzehnte überdauern.


Quelle: Wikipedia
    Unsere Partnerseiten
franken-wein
Die Inselweinmacherfranken-weinFränkisches GewächsSchatten
schatten
Warenkorb Zeige mehr
0 Erzeugnisse
schatten
Rebsorte
schatten
Bestseller
01.2015 Nordheimer Vögelein Traminer Spätlese trocken
02.2016 Nordheimer Vögelein Scheurebe Qualitätswein -halbtrocken-
03.2016 Bacchus Kabinett trocken
04.2014 Nordheimer Vögelein SCHEUREBE KABINETT -trocken-
05.2015 Iphöfer Kalb Müller-Thurgau Kabinett trocken
06.2016 Nordheimer Vögelein Silvaner QUALITÄTSWEIN -trocken-
schatten
Bewertungen Zeige mehr
Es liegen noch keine Bewertungen vor
schatten
© 2009   Frankenweingut Schneider Nordheim am Main   osCommerce